Liquid error (sections/custom_mobile-menu line 86): Expected handle to be a String but got LinkListDrop
  • Group 27 Einloggen

Parashat MATOT & MASEY
Die heilige Kraft der Sprache nutzen

Entdecken Sie die fesselnde Kraft der Worte in den Parschiot Matot und Massai. Erforschen Sie, wie Gelübde in der Torah neue Dimensionen freischalten, die es dem Einzelnen ermöglichen, sich an Gebote zu binden. Entdecken Sie die faszinierende Dynamik, wie man Gelübde aufheben und brechen kann und  den tiefgreifenden Einfluss der Sprache auf die Schaffung von Heiligkeit und die Aufrechterhaltung von Harmonie pflegt.
—------------------------------------------

Decken Sie die geheime Kunst der Aufhebung und des Bruchs von Gelübden im Judentum auf. Tauchen Sie ein in die tiefgreifende Macht der Rede, wenn die Torah ihre Perspektive auf die Bedeutung der Worte enthüllt. Entdecken Sie die verborgene Heiligkeit, die in jeder Äußerung eingebettet ist, und ihre Auswirkungen auf die Mitzvot. Schalten Sie die Geheimnisse frei, wie man ein Gelübde aufhebt, und erforschen Sie die Tiefen des Gelübdebruchs in der jüdischen Tradition. Werden Sie Zeuge der verwandelnden Kraft der Sprache und erfassen Sie die wahre Bedeutung, die sie im Gefüge des Judentums hat. Begleiten Sie uns auf dieser fesselnden Reise in das Herz der Torah, die das heilige Reich der Rede betrachtet.


Mehr wöchentliche Portionen

Inneres Heiligtum: Tiefe Verbindung mit dem Göttlichen im Judentum

Entdecken Sie die tiefe Symbolik der Seelenstruktur von Moses und ihre heutige Bedeutung sowie die alte Praxis der Tieropfer in der Stiftshütte. Entdecken Sie, wie Sie in Ihrem Leben ein spirituelles Heiligtum errichten können, indem Sie sich auf die reichen Traditionen des Judentums stützen. Gewinnen Sie Einblicke in die Wohnstätte Gottes, wie sie in der hebräischen Bibel dargestellt wird, und fördern Sie ein tieferes Verständnis für die Verbindung mit dem Göttlichen in der heutigen religiösen Praxis.

Liberation Beneath the Surface
Souls, Abundance, and Hierarchy in the Torah
Mishpatim

 In an analysis of Torah laws in Mishpatim, this article navigates the intricate hierarchy of harm, shedding light on the profound concept of spiritual freedom. It elucidates the distinctions between Hebrew and Canaanite servants, revealing the Torah's nuanced approach to liberation from physical and spiritual bondage. The exploration emphasizes the interconnected themes of freedom, harm, and retribution, providing a comprehensive understanding of the Torah's timeless wisdom.

Jitros Rhapsodie. Die globale Symphonie der Tora

Der Abschnitt Jitro befasst sich mit dem Wesen der Tora und der göttlichen Offenbarung und stellt die Konvention in Frage, indem er nach Jitro, einem Nicht-Israeliten, benannt ist. Trotz der zentralen Rolle von Mose betont die Erzählung die universelle Verbindung von Jitro und die Bedeutung einer breiteren globalen Beteiligung am Empfang der Tora. Die Gematria-Analyse vertieft das Thema, indem sie die numerische Bedeutung der Zehn Gebote und die Einbeziehung nicht-israelitischer Figuren wie Ruth in die biblischen Erzählungen aufzeigt und so die universelle Bedeutung der Tora unterstreicht.

Search